Liebe Eltern der Grundschule an den Kastanien,                                             

das Schuljahr 2021/22, das uns weiterhin aufgrund der Corona-Pandemie und der Testungen noch sehr  beeinträchtigt hat, geht nun offiziell zu Ende. Die wohlverdienten Sommerferien stehen in NRW vor der Tür.

Die schulische Bildungsarbeit in der Grundschule ist und war auch in diesem Schuljahr – vor allem im ersten Halbjahr – noch herausfordernd für alle Beteiligten durchzuführen, insbesondere für Sie und die Kinder, unsere Schülerinnen und Schüler. Wir bedauern für unsere Schülerinnen und Schüler sehr, dass noch immer Projekte und Schulaktivitäten nicht in gewohnter Weise stattfanden. Zumindest konnten wir im 2. Halbjahr wieder erste Aktionen und Schulprojekte zur Freude aller erfolgreich durchführen. 

Wir wünschen Ihnen bzw. uns allen weiterhin viel Zuversicht und hoffen natürlich, dass wir die Kinder im neuen Schuljahr 2022/23 weiterhin mit Kontinuität im Präsenzunterricht begrüßen dürfen und schulische Projekte und Aktionen gemeinsam wieder planen können.

Für Ihre vertrauensvolle sowie tatkräftige Unterstützung in diesem Schuljahr bedanken wir uns bei Ihnen von ganzem Herzen. Ein großes Dankeschön sagen wir insbesondere den Vorsitzenden der Elternschaft und unseren Fördervereinen für Ihre unermüdliche, engagierte Arbeit. Herzlichen Dank!

Auf unserer neuen Homepage www.grundschule-an-den-kastanien.de werden wir stets aktuelle Informationen veröffentlichen. Bitte informieren Sie sich dort stetig.

Ausblick zum Schuljahr 2022/2023

Aufgrund der drastischen Lehrernot müssen die Grundschulen im Kreis Gütersloh abermals auch im neuen Schuljahr 2022/23 mit einem großen Unterhang an Lehrkräften starten. Die Schulräte im Schulamt Gütersloh sind dadurch noch bis zum Schuljahresbeginn 2022/23 für alle Grundschulen in schwieriger Personalplanung tätig. Auch stehen noch Versetzungen von Lehrkräften an. Somit können auch wir als Schule leider vorerst nur ohne Gewähr das neue Schuljahr planen.

Mit einer Schülerzahl von ca. 335 Schülerinnen und Schülern in 16 Klassen (Neuenkirchen: 12 Klassen, dreizügig; Varensell: 4 Klassen, einzügig) werden wir das neue Schuljahr 2022/23 beginnen und unsere Bildungs- und Erziehungsarbeit in Mitwirkung aller Beteiligten, Eltern, Schulgremien und Schul- und Projektpartnern wieder aufnehmen.

Dabei werden wir die Verbundarbeit als auch die Digitalisierung mit der Stadt Rietberg in Zusammenarbeit aller weiter stets fortschreiben. Die Arbeit mit den neuen Medien u.a. in den Klassen ist mittlerweile als wichtiger, erfolgreicher Bestandteil der schulischen Arbeit fest installiert.

Unterrichtsbeginn zum Schuljahr 2022/2023:  Mittwoch, 10.08.2022, 1.-4. Schulstunde (8.00-11.35 Uhr) Unterricht für alle Kinder.

Bewegliche Ferientage / Schulfreie Tage 2022 / 2023

Beide Standorte: 31.10.2022 – Schulfrei – Ausgleichstag aus dem Schuljahr 2021/2022

Hauptstandort Neuenkirchen

Freitag, 17.02.2023Tag nach Altweiber
Freitag, 19.05.2023Tag nach Christi Himmelfahrt
Freitag, 09.06.2023Tag nach Fronleichnam

Teilstandort Varensell

Montag, 20.02.2023Rosenmontag
Freitag, 19.05.2023Tag nach Christi Himmelfahrt
Freitag, 09.06.2023Tag nach Fronleichnam

Einschulung 2022: Die Lernanfänger haben am Donnerstag, 11.08.2022 ihren ersten Schultag.

Mögliche Fortbildungstage des Kollegiums werden noch mit der Bildungs- und Schulberatung Gütersloh festgelegt.