Aktuelle Aktionen

Fahrradkontrolle durch den Förderverein Neuenkirchen

Am Donnerstag, den 08.10.2020 hat der Förderverein Neuenkirchen in Zusammenarbeit mit dem Fahrradgeschäft Kollenberg und der Polizei die Fahrräder der Kinder auf ihre Verkehrssicherheit überprüft. Trotz des Regens waren 80 Kinder mit dem Fahrrad zur Schule gekommen und haben von dem Angebot Gebrauch gemacht.

Kleinere Reparaturen, wie lose Kabel, wurden vor Ort sogleich kostenlos behoben. Bei größeren oder mehreren Mängeln bekamen die Kinder am nächsten Tag eine Mängelkarte, mit der Bitte, die Fahrräder reparieren zu lassen. Dies war aber lediglich bei 14 Fahrrädern der Fall. In diesen Fällen hat vor allem oftmals die Lichtanlage nicht funktioniert bzw. war nicht vorhanden. Die Bedienung der Dynamos wurde den Kindern von der Polizei erklärt.

Für die Eltern, deren Kinder wegen des schlechten Wetters nicht mit dem Fahrrad zur Schule gefahren sind, haben wir nachfolgend noch einmal aufgelistet, wie ein verkehrssicheres Fahrrad auszusehen hat.

Mit Hilfe dieser Checkliste können Sie die Fahrräder Ihrer Kinder in den Ferien gerne überprüfen.

Wir wünschen allen Kindern und Eltern schöne Herbstferien. Wir hoffen, Sie alle nach den Ferien gesund wiederzusehen.

Imke Vedder und Katrin Stapf

(Vorsitzende des Fördervereins)