Unser Rietberger Polizeihauptkommissar Heinrich Gutzler besuchte am 16. und 17.9. unsere ersten Klassen. Im Klassenraum besprach er mit den Schülerinnen und Schülern, wie ein Fahrrad ausgestattet sein muss, damit es verkehrssicher ist und welche Reflektoren und Kleidung für gute Sichtbarkeit wichtig sind. Anschließend übte Herr Gutzler mit den Kindern das sichere Überqueren der Straße. Zum Abschluss gab es ein refelktierendes Schnapparmband als Geschenk. Insgesamt war es eine gelungene Aktion und wir bedanken uns an dieser Stelle noch einmal herzlich bei Herrn Gutzler für sein Engagement.